• Nilpferdbecken im Lake Manyara Safari Park

7 Tage Tansania Camping Safari

Die besten Safari Parks in einer Woche! Sie besuchen Tarangire, den Ngorongoro Krater, den Serengeti Nationalpark, den Lake Natron und den Lake Manyara. Diese Tansania Camping Safari bringt Sie in abgelegene Gebiete und für eine Nacht werden Sie in der einzigartigen Maasai Boma Lodge schlafen!

Ein afrikanischer Büffel mit beeindruckenden Hörnern im Tarangire Nationalpark

Tag 1 – Tarangire Nationalpark

Ihre 7-tägige Camping-Safari in Tansania beginnt heute mit dem Tarangire Nationalpark, etwa 2 Autostunden von der Safari-Hauptstadt Arusha entfernt. Der Tarangire Park umfasst eine Fläche von 1.409 Quadratkilometern und beherbergt eine Vielzahl von Wildtieren, darunter Elefanten, Löwen, Büffel und Leoparden. Er ist berühmt für seine uralten Affenbrotbäume, deren Alter z.T. auf über 1.000 Jahre geschätzt wird. Die Landschaft ist spektakulär – mit hügeligen Savannen und üppiger Vegetation. Der Park, der nach dem durch ihn fließenden Tarangire Fluss benannt ist, beherbergt mehr als 550 Vogelarten und ist damit eines der besten Vogelbeobachtungsgebiete der Welt. Tarangire wurde 1970 gegründet und ist eines der beliebtesten Reiseziele Tansanias. Am Abend fahren wir zu Africa Safari Lake Manyara Lodge, wo Sie in einem Safarizelt übernachten.

Während Ihrer 7-tägigen Tansania Camping Safari werden Sie viele Zebras sehen, wie dieses im Ngorongoro Schutzgebiet

Tag 2 – Ngorongoro Conservation Area

Heute wachen wir früh am Morgen auf und fahren nach dem Frühstück in das beeindruckende Ngorongoro Schutzgebiet. Der Ngorongoro Krater ist der größte intakte Krater der Welt. Im Krater leben schätzungsweise 30.000 große Säugetiere. Aufgrund seiner natürlichen Grenzen gibt es im gesamten Schutzgebiet eine Fülle von Wildtieren, darunter die „Big Five“, das afrikanische Spitzmaulnashorn sowie Hyänen, Zebras und Elefanten, um nur einige zu nennen. Leider sind die Nashörner vom Aussterben bedroht, weshalb sie rund um die Uhr von Parkrangern bewacht werden. Sie übernachten in der wunderschön gelegenen Africa Safari South Serengeti.

Zebras trinken aus einem kleinen Teich im Serengeti Nationalpark mit Kopjes im Hintergrund

Tag 3 – Serengeti Nationalpark

Am dritten Tag ist es an der Zeit, den legendären Serengeti Nationalpark zu besuchen. Wir fahren etwa eineinhalb Stunden mit spektakulären Ausblicken vom Ngorongoro Hochland hinunter in die endlosen Ebenen. Während Sie darauf warten, dass Ihr Reiseleiter die Einreiseformalitäten erledigt, nutzen Sie die Zeit, um auf einen großen Kopjes zu klettern (diese großen Felsen sind ein Lebensraum für verschiedene Arten von Flora und Fauna, die nur zwischen diesen fremdartig aussehenden Steinformationen zu finden sind) und die riesige Savanne bis zum Horizont zu sehen. Nach einem aufregenden Tag der Erkundung dieser einzigartigen Umgebung kommen wir bei Africa Safari Ikoma Lodge an, wo Sie in einem Safari-Zelt mit Gemeinschaftsbad übernachten.

Mit dieser einwöchigen Tansania Camping Safari haben Sie sehr gute Chancen, die jährliche Große Migration im Serengeti Ökosystem zu bewundern

Tag 4 – Nord-Serengeti

Am nächsten Tag setzen wir unsere Pirschfahrt in der Serengeti fort und fahren in Richtung Norden. Während der Migrationszeit empfiehlt es sich den Mara Fluss passieren. Lassen Sie sich von den Tausenden von Tieren, die den Fluss überqueren, überraschen – ein wirklich einmaliges Erlebnis. Am Ende des Tages übernachten wir in der Africa Safari Maasai Boma Lodge. Wie der Name der Unterkunft schon sagt, ist sie einer traditionellen Maasai Boma nachempfunden. Schauen Sie sich um und Sie werden verstehen, warum: Sie sind mitten unter ihnen. Das Dorf heißt Ololosokwan, und obwohl es nicht in einem offiziellen Wildreservat oder Nationalpark liegt, gibt es aufgrund der Nähe zum Serengeti Ökosystem immer Tiere in der Nähe.

Ein Massai in traditioneller Kleidung im Lake Natron Safari Gebiet mit dem heiligen Berg Ol Doinyo Lengai im Hintergrund

Tag 5 – Lake Natron

Nach dem Frühstück fahren wir zum Lake Natron. Die Fahrten von der nördlichen Serengeti sind abgelegen, mit einer trostlosen, weltfremden Schönheit und einem unvergleichlichen Gefühl von Weite. Die Straßen führen durch spärlich bewohntes Maasai Land, mit kleinen Bomas (Dörfern) und großen Bergen, die oft in einer wilden, kalten Landschaft zu sehen sind. Von Juni bis November versammeln sich am See rund zwei Millionen Flamingos. Auf dem Weg zur Lodge können wir einen Stopp an den heißen Quellen einlegen. Wir übernachten in der Africa Safari Lake Natron. Die Lodge verfügt über einen Swimmingpool, der in die umliegende Landschaft eingebettet ist und einen atemberaubenden Blick auf den benachbarten Mount Ol Doinyo Lengai, einen noch aktiven Vulkan, bietet. Genießen Sie die grandiose Aussicht! Von der Lodge aus können Sie direkt mit Ihrem Guide einen 10-minütigen Spaziergang zum See unternehmen.

Ngare Sero Wasserfälle in der Nähe des Lake Natron

Tag 6 – Lake Natron Wasserfälle

Am Morgen nimmt Ihr Reiseleiter Sie mit auf eine abenteuerliche Wanderung zu den Ngare Sero-Wasserfällen (bitte bringen Sie Wanderschuhe mit). Benannt nach dem Ngare Sero Fluss, der im Ngorongoro Hochland entspringt und durch das Rift Valley in das Natron-Becken hinabfließt. Er ist eine der wenigen Süßwasserquellen in diesem Gebiet. Der Fluss hat im Laufe der Jahrtausende eine Schlucht mit Steilwänden gebildet. Um zu den Wasserfällen zu gelangen, müssen Sie den Fluss mehrmals überqueren, daher sollten Sie geeignete Schuhe und Ausrüstung mitbringen. Nach dem Mittagessen fahren Sie in das kleine Dorf Mto Wa Mbu, wo Sie in der Africa Safari Lake Manyara Lodge übernachten.

Ein Graukronenkranich in der Nähe des Lake Manyara

Tag 7 – Lake Manyara Nationalpark

An unserem letzten Safari-Tag besuchen wir den Lake Manyara Nationalpark. Der Manyara See ist ein Sodasee im Großen Grabenbruch, einer geologischen Besonderheit, die sich vor Millionen von Jahren gebildet hat und sich über mehr als 2.000 Kilometer entlang der Ostseite Afrikas ausdehnt. Manyara ist die Heimat von Wildtieren wie Flamingos, Giraffen, Zebras, Flusspferden und den einzigartigen baumkletternden Löwen. Wir unternehmen eine interessante Pirschfahrt am Manyara See und fahren am Nachmittag zurück nach Arusha, wo wir vor dem Abendessen ankommen.

Was ist das?

Wo wird übernachtet?

(Vollpension bei allen Unterkünften; 3 Mahlzeiten pro Tag)

Dies ist eine private Safari, die in Bezug auf Unterkunft und Route an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann. Das bedeutet auch, dass Sie das meiste aus Ihrer Reise herausholen und mit Hilfe Ihres Guides Ihre Safari anpassen können (z. B. Dauer der Pirschfahrten).

Ideale Reisezeit?

  •  kann das ganze Jahr über durchgeführt werden; auch während der Regenzeit möglich
  •  tägliche Abreise

Für wen?

  • ideal für Paare, Familien, Freunde, kleine Gruppen usw.
  • Reisende die neben den Nationalparks auch das Lake Natron Gebiet erkunden möchten

Von wo nach wo?

  • Beginnend in Arusha / endend in Arusha
  • ideal sind Flüge nach Kilimanjaro intl. (JRO)

Jahreszeiten:

Hochsaison: 16. Mai – 31. August
Hauptsaison: 1. September – 14. März
Nebensaison: 15. März – 15. Mai

7 Tage Tansania Camping Safari Landkarte

Diese Karte dient dazu, Ihnen einen ungefähren Überblick über die Reiseroute zu geben. Die Nummer in den roten Pins entspricht dem Tag dieser Safari Tour. Die genaue Reiseroute wird von unseren erfahrenen Guides vor Ort festgelegt.

7 Tage Safari Tansania Landkarte

Im Reisepreis eingeschlossen:

Pirschfahrten mit Nissan oder Toyota Land Cruiser mit Hubdach und erfahrenem Reiseleiter

Eintritte für die Nationalparks, Camping- und Konzessionsgebühren

5x Übernachtungen Safari Zelt – Vollpension; 3 Mahlzeiten pro Tag

1x Übernachtung in der einzigartigen Africa Safari Maasai Boma Lodge – Vollpension

Trinkwasser (1,5 Liter pro Tag)

Sonstige Buchungs- und Reservierungskosten

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

Internationale Flüge

Flughafentransfer (kann auf Wunsch arrangiert werden)

Übernachtungen vor und nach der Safari (kann auf Wunsch arrangiert werden)

Tourist-Visum

Persönliche Reiseversicherungen

Getränke & Snacks

Optionale Aktivitäten für Ihre 7 Tage Tansania Camping Safari

Möchten Sie die vollständige Reiseroute und den Preis sehen?

Hier finden Sie den Download Link:

˅

Planen Sie Ihre 7 Tage Tansania Camping Safari!

Füllen Sie nachfolgendes Formular aus und laden Sie die Reiseroute im PDF-Format herunter

4 + 2 = ?